• Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter
  • Willkommen auf der Homepage der TSG Lütter


Unsere alten Herren haben am letzten Samstag in Poppenhausen ein Turnier mit 10 Mannschaften ohne Gegento gewonnen. In der Gruppe A sicherten sie sich den zweiten Platz mit einem Sieg und drei Unentschieden und einem Torverhältnis von 1:0. Im Halbfinale setzten sich die Männer um Trainer Reinkober souverän mit 2:0 gegen den Gastgeber Poppenhausen durch, um dann im Finale ebenfalls mit 2:0 über Thalau zu siegen.

Die Tore für die TSG erzielten Ralf Seidel (3) und Taki (2). Weiterhin spielten Marco Bieber, Christoph Wahl, Christoph Weber, David Heil, Joachim Dittmer, Steffen Brehl, Antonio Nappi, Michael Reinkober und Patrick Böhm.

Ergebnisse und Spieltermine

Freitag 09.08.2019
FV Horas - TSG (19.00 Uhr) 3:0
Spvgg. Neuswarts - TSG II 3:5

Sonntag, 11.08.2019
SG Ulstertal II - TSG II  0:5

Freitag, 16.08.2019
SG Barockstadt III - TSG 0:2

Sonntag, 18.08.2019
TSG II - TSV Bachrain II (13:15 Uhr)
TSG - TSV Bachrain (15:00 Uhr)

 

Torschützen

Name 1. Herren 2. Herren   Name 1. Damen 2. Damen
Kevin Muth 5          
David Schramm 1 3        
Robin Jestädt   4        
Christian Baumgart   3        
Florian Ertel 2          
Leon Gawinski   2        
Julian Treidler   2        
Antonio Nappi   2        
Anton Takunov    2        
Juri Dieterle 1          
Rene Breitenbach 1          
Andreas Jung   1        
Max Straub   1        
Florian Bolz   1        
Maximilian Bolz   1        
Nico Menz   1        



 

Ein echtes Eigengewächs kehrt mit Nico Menz an den Sauerbrunnen zurück. Nur wenige Meter vom Sportplatz aufgewachsen, zog es Nico nach Weyhers, wo er die letzten Jahre spielte. Nun ist wieder da und will mithelfen, dass unsere zweite Mannschaft nach dem Abstieg in die B-Liga eine ordentliche spielt. Wir sind sehr froh, dass du den Weg nach Hause gefunden hast.

Name: Nico Menz

Spitzname: /

Geburtsdatum: 18.06.1996

Position: Innenverteidiger, Stürmer

Bisherige Vereine: TSV Weyhers, TSG Lütter

 

TSG: Hallo Nicoin der Sommerpause hast du den Weg zurück nach Lütter gefunden. Was hat den Ausschlag für die TSG gegeben?

 

Nico: Ich wollte gerne wieder mit meinen Freunden aus der Jugend zusammenspielen. Dadurch habe ich auch gehofft, wieder den Spaß am Fußball zu bekommen, der mir in den letzten Jahren etwas abhanden gekommen ist. 

 

TSG: Wie sind deine ersten Eindrücke vom Verein und der Mannschaft?

 

Nico: Sehr gut. Es macht Spaß, der Zusammenhalt und die Stimmung sind sehr gut. Dadurch macht jedes Training Spaß. Auch die etwas härteren Einheiten. 

 

TSG: Welche Ziele hast du für die kommende Saison? 

 

Nico: Eine gute Rolle mit der 2. Mannschaft spielen und natürlich auch die 1. Mannschaft unterstützen. 

 

TSG: Auf welche Eigenschaften von Dir können sich die Lüttner Zuschauer freuen?

 

Nico: Auf eine spaßige und ruhige Art. 

 

TSG: Herzlich Willkommen zurück in Lütter !!!

 

Nico: Dankeschön. Ich bin froh, den Schritt zurück nach Lütter gemacht zu haben!

André Kleinheinz heißt der neue Mann an der Seitenlinie der ersten Damenmannschaft. Sein Vorgänger Reinhold Hornung hatte sein Amt nach drei überaus erfolgreichen Jahren zur Verfügung gestellt und wir sind froh, in Andre einen geeigneten Nachfolger gefunden zu haben. Als Co-Trainer bei den Gruppenligisten TSV Künzell und FSV Thalau, sowie als Trainer bei der SKG Gersfeld konnte André bereits einige Erfahrungen sammeln, die er nun zum Wohle der TSG einbringen wird. Wir wünschen dir für deine neue Aufgabe alles Gute.

Name: André Kleinheinz

Spitzname: Kleini

Geburtsdatum: 15.06.1981

Position: rechts/ links Draussen

Bisherige Vereine: SV Wildflecken, VfL 1860 Bad Neustadt, TSV Künzell, SKG Gersfeld, FSV Thalau

 

TSG: Hallo André, in der Sommerpause hast du den Weg nach Lütter gefunden. Was hat den Ausschlag für die TSG gegeben?

 

AndréBei den Gesprächen hat es von Anfang an einfach gepasst und ich sehe es als eine sehr reizvolle Aufgabe an, eine Damenmannschaft in der Hessenliga zu trainieren.

 

TSG: Wie sind deine ersten Eindrücke vom Verein und von der Mannschaft?

 

AndréZum Verein: Er ist sehr gut aufgestellt und das Vereinsleben und die Gemeinschaft wird GROSS geschrieben. Zur Mannschaft: Nach den ersten Trainingseinheiten kann ich sagen, dass sie lernwillig und sehr engagiert in den Trainingseinheiten ist.

 

TSG: Für dich ist die TSG die erste Trainerstation im Damenbereich. Eine große Umstellung zu den Herren?

 

AndréFußballspielen können meine Damen auch. Ich denke der größte Unterschied ist (noch) die Athletik. Aber daran kann man ja u.a. arbeiten. ;-)

 

TSG: Wie zufrieden bist du mit der bisherigen Vorbereitung?

 

AndréBislang ziehen alle gut mit und ich freue mich auf die Rückkehr der Urlauberinnen.

 

TSG: Welche Ziele hast du für die kommende Saison?

 

AndréDie Leistung des Vorjahres bestätigen und Osthessens Nummer eins im Damenfußball bleiben.

 

TSG: Herzlich Willkommen in Lütter und alles Gute !!!

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen